Knetzgau

Ortsteile: Eschenau – Hainert – Ober- und Unterschwappach – Westheim - Wohnau – Zell a. E.

Die Gemeinde Knetzgau liegt am Fuße des nördlichen Steigerwaldes zwischen den Naturparken Haßberge und Steigerwald. Vor mehr als 1200 Jahren erstmals erwähnt, bietet der Ort neben vielfältigen Naturerlebnissen zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten. Seine Geschichte spiegelt sich in zahlreichen Gebäuden und Baudenkmälern wider. Besondere Bedeutung hat das Amtsschloss des Klosters Ebrach in Oberschwappach. Es ist heute Museum, Kindergarten, Restaurant und Veranstaltungsort für Konzerte, Theateraufführungen und Vereinsfeste. Entlang der vielen beschilderten Wander- und Radwege, die zu Spaziergängen und Ausflügen einladen, zeigt sich die Natur für Urlauber und Erholungssuchende von ihrer schönsten Seite.

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Am Rathaus 297478 Knetzgauhttp://www.knetzgau.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Karte

Teile auf...